Herzlich Willkommen


 

auf der Homepage unseres charmanten Rad- und Weinortes.

Ich bin sehr froh, ein so gemütliches kleines Dorf wie Roschbach, in dem ich aufgewachsen bin, als Weinprinzessin vertreten zu dürfen. Schon immer mochte ich unsere ruhigen, mit toll gestalteten Fahrrädern geschmückten Straßen, auf denen man das Gefühl bekommt, zu Hause zu sein. In einem so kleinen Ort wie unserem  schätze ich vor allem die Gemeinschaft, die alle hier verbindet. Es ist schön, wenn sich die Menschen kennen, wenn sie sich auf der Straße begegnen und sich gegenseitig unterstützen wo sie können. Diese Verbundenheit macht die Roschbacher schon fast zu einer großen Familie, in der sich jeder sofort willkommen fühlt.

 

Das Amt der Weinprinzessin übernehmen zu dürfen, ist für mich eine Ehre. Schon meine Mutter trug genau 30 Jahre vor mir dieselbe Krone. Meine Großeltern waren selbst im Weinbau tätig. Mein Opa war schon im Festausschuss des ersten Roschbacher Weinfestes dabei  und er war es auch, der die erste Roschbacher Weinprinzessin aussuchte.

 

 

Gerne höre ich seinen leidenschaftlichen Erzählungen über diese tolle Zeit zu. Somit  bin ich stolz, für Roschbach, seinen Wein und seine Winzer zu stehen.

 

Kommen Sie doch einmal und erleben Sie die schönste Seite der Pfalz. Denn umgeben von Weinbergen, mit Blick auf den Pfälzer Wald wirkt Roschbach nahezu idyllisch. Auch Ich freue mich sehr Sie kennen zu lernen, wenn Sie dem Roschbacher Weinfest oder einer der anderen Veranstaltungen einen Besuch abstatten.

 

Ihre Natascha